"AdWords sollte kein Kanal sein, der nur Kosten verursacht. Es geht um profitable und kosteneffiziente Kampagnen."
Martin Röttgerding, Head of SEA
SEO/SEA: Wie können wir Ihnen helfen?
Martin Rüttgerding

SEA in drei Phasen

Mit Struktur zum Ziel: unser SEA-Management in drei Phasen.

Bei unserem SEA-Management gliedert sich unsere Arbeit in der Regel in drei wichtige Phasen:

Phase 1: Analyse

  • Art der Werbung
    Zuerst klären wir mit Ihnen, welche Art der Suchmaschinen-Werbung für Sie in Frage kommt bzw. sinnvoll ist: klassische Suchmaschinen-Werbung, Anzeigen im Display-Netzwerk oder vielleicht Remarketing?
  • Marktumfeld
    Der zweite Schritt besteht in der Festlegung des relevanten Marktes: Welche Produkte, welche Themen, welche Zielgruppen sind für Sie wichtig und sollten mithilfe von SEA beworben werden?
  • Verkaufsargumente
    Wir analysieren, was Ihr Unternehmen von anderen Wettbewerbern unterscheidet, um dann daraus Verkaufsargumente abzuleiten. Diese Verkaufsargumente verwenden wir anschließend zur Erstellung/Gestaltung von Anzeigen.

Phase 2: Konzeption und Umsetzung

  • Keywords
    Für die ermittelten Themengebiete werden die Suchbegriffe und ggf. auszuschließende Suchbegriffe ermittelt und in Anzeigengruppen eingebucht.
  • Landing Pages
    Idealerweise sollte es für jede Anzeigengruppe mindestens eine spezielle Landeseite auf Ihrer Website geben. Wir stimmen die Voraussetzungen und wichtigen Eckpfeiler solcher Seiten mit Ihnen ab.
  • Anzeigengestaltung
    Aus den zuvor ermittelten Verkaufsargumenten erstellen wir zusammen mit Ihnen einen sogenannten Style Guide für Textanzeigen. Dieser Style Guide enthält die inhaltlichen Richtlinien für Textanzeigen, die in Zukunft geschaltet werden sollen.

Phase 3: Laufende Betreuung

  • Bid-Management
    Sie geben konkrete Ziele vor, wir passen die Kampagnen dann so an, dass diese Ziele möglichst optimal erreicht werden.
  • A/B-Testing
    Wir testen verschiedene Varianten von Werbeanzeigen, um dann die besten Anzeigen auszuwählen und so optimale Klickraten zu erzielen.
  • Erweiterung der Kampagnen
    Der Erfolg Ihrer Kampagnen wird laufend ausgewertet. Bei der Analyse ergeben sich oft neue Potenziale in Form von neuen Keywords oder neuen Anzeigen, um die wir Ihre Kampagnen dann erweitern.
  • Reporting
    Regelmäßig erhalten unsere Kunden von uns einen Bericht zum aktuellen Stand ihrer Kampagnen - zusammen mit konkreten Empfehlungen und Optionen. Darüber hinaus stehen wir Ihnen natürlich jederzeit für Fragen und Anregungen zur Verfügung.
  • Wir informieren über Neuigkeiten
    Weil sich die Rahmenbedingungen für SEA häufig ändern, gilt es immer wieder, schnell deren Wichtigkeit zu beurteilen und ggf. resultierende Änderungen bei der Kampagnensteuerung zu berücksichtigen. Kleinere notwendige Modifikationen setzen wir in Ihren Kampagnen sofort um, größere Änderungen sprechen wir im Vorfeld immer mit Ihnen ab.

Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Optionen, die für Sie interessant sein könnten, z. B.

  • Winterschlaf
    Gibt es für Ihre Branche eine Haupt- und eine Nebensaison? Wir bieten Ihnen gerne an, das Management von Kampagnen in der Nebensaison zurückzufahren, damit Sie Geld sparen können. In diesem Zeitraum findet dann kein A/B-Testing mehr statt, die Kampagnen werden nicht weiter ausgebaut und das Bid-Management wird automatisch gesteuert.
  • Saisonalität und Aktionen
    Sofern zu besonderen Anlässen (z. B. Festivitäten, Feiertage, ...) oder für Aktionen (z .B. Sommerschlussverkauf) spezielle Anzeigen geschaltet werden sollen, kümmern wir uns gerne darum.

Sprechen Sie uns einfach an. Gemeinsam mit Ihnen finden wir dann ein optimales Paket, das auf die spezifischen Besonderheiten Ihrer Branche eingeht.